Logo Bild

Rechtsanwalt Hamburg Berlin Bremen » Arbeitsrecht Urteile » BAG Urteile 2008 » Altersteilzeit

Altersteilzeit

Mit Urteil vom 31. Januar 2008 ( 8 AZR 27/07 ) hat der Achte Senat entschieden, dass ein Altersteilzeitarbeitsverhältnis im Falle eines Betriebsübergangs nach § 613a Abs. 1 Satz 1 BGB auch dann auf den Betriebserwerber übergeht, wenn sich der Arbeitnehmer zum Zeitpunkt des Übergangs in der Freistellungsphase seines Altersteilzeitarbeitsverhältnisses befindet.

Die Zuordnung von Arbeitsverhältnissen, bei denen keine Beschäftigungspflicht (mehr) besteht, zu einem bestimmten Betriebsteil, hat nach dem zuletzt innegehabten Arbeitsplatz zu erfolgen. Mit Urteil vom 30. Oktober 2008 ( 8 AZR 54/07 ) hat der Achte Senat entschieden, dass die Grundsätze zum Übergang eines Altersteilzeitarbeitsverhältnisses im sog. Blockmodell nach Ende der Arbeitsphase grundsätzlich auch bei einem Betriebserwerb nach Eröffnung der Insolvenz gelten.

In diesem Fall sind die bereits erarbeiteten Ver gütungsansprüche des nicht arbeitspflichtigen AltersteilzeitArbeitnehmers Insolvenz forderungen, für die der Betriebserwerber nicht haftet.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone
Hamburg
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Tel +49 40 415371170
Fax +49 40 4153711717
hamburg@kanzlei-steinwachs.de


Berlin
Am Kupfergraben 4
10117 Berlin
Tel +49 30 84710711
Fax +49 30 84710713
berlin@kanzlei-steinwachs.de


Bremen
Parkstraße 68
28209 Bremen
Tel +49 421 16502800
Fax +49 421 16502801
bremen@kanzlei-steinwachs.de